K. Müller

Berufsweg

MüllerNach Abitur und freiwilligem sozialem Jahr (Unfallchirurgie med. Akademie Erfurt):

  • 1993 bis 1997 Tätigkeit als Krankenpfleger im betreuten Wohnen und mobiler Krankenpflege
  • 1997 bis 2003 Studium der Humanmedizin an der Universität Leipzig
  • 2003 Approbation
  • 2003 bis 2004 Lehrbeauftragter für med. Fachberufe Augsburger Lehmbaugesellschaft für Bildung und Arbeit
  • 2004 bis 2009 Assistenzarzt in der Hautklinik Universität Rostock (Leitung der Laserabteilung), Hautklinik Frankfurt/Oder und in Hautpraxen am Bodensee und in Braunschweig
  • 2010 Tätigkeit im Haut- und Laserzentrum Kiel
  • 2012 bis 2016 Allergologische Weiterbildung, Praxisvertretung und Assistenz in dermatologischer Gemeinschaftspraxis im Ärztehaus Friedrichshain
  • 2016 Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten
  • 2017 Ausübung eines Kassensitzes im Medizinischen Versorgungszentrum der Polikum GmbH, Standort Friedenau
  • 2018 Praxisgemeinschaft mit Dr. med. Hein, Hautpraxis Ärztezentrum am Tempelhofer Hafen

Mitgliedschaften

Ärztekammer Berlin, Kassenärztliche Vereinigung, Hartmannbund, Berufsverband der Berliner Dermatologen

Vorträge

Wissenschaftliche Vorträge zu folgenden Themengebieten: Scleroedema adultorum Buschke, kutane Lymphome, Parapsoriasis, Sweet-Syndrom, Akne conglobata, Syphilis, Allergien gegen Lokalanästhetika, Anaphylaxie, Hautkrankheiten im Kindesalter

– Zurück zur Startseite –